Benjamin, S. (2000). Cam Spotlight SAM-e For Depression and More? Patient Care for the Nurse Practitioner March, 22-26. meridia weight loss medication mouth ulcers tips on how to lose weight fast for women How To Get A Free Walmart Gift Card basics There are no words to describe my anguish over Chris Benoit. May God have mercy on his soul, and may God take Benoit s wife Nancy and son Daniel into his arms in Heaven. toledo weight loss programs Alzheimer s disease fastest way to lose weight Hauptstadt Saint-Denis | Entdecke Réunion - Insel im Indischen Ozean

Urlaub buchen














 
Tolle Angebote für Ihren All Inclusive Urlaub finden Sie auf www.travel24.com!

Hauptstadt Saint-Denis

Küste St. DenisSchon der Gouverneur der La Réunion, Etienne Regnault, hat Saint-Denis 1669 zur Hauptstadt der Insel auserkoren. Später bestätigte einer seiner Nachfolger, La Bourdonnais, im Jahre 1735 die Vormachtstellung von Saint-Denis über die andere bedeutende Stadt im Süden der Insel, Saint-Pierre. Saint-Denis ist auf einer Ebene wie die anderen Städte an der Küste, aber besser vom Wind geschützt als die Orte im Osten. Das ist ein wichtiger Umstand, der Saint-Denis ab 1735 zum Haupt- und Angelpunkt der Insel werden lässt, durch mehrere Festungen geschützt und mit vielen neugebauten Kolonialvillen und bürgerlichen Häusern geschmückt. 77 Einwohner hatte die Stadt im Jahre 1690, im Jahre 1800 waren es schon 7000, 16000 Einwohner um 1900, und im Jahre 2000 wurden 125000 Bewohner in Saint-Denis gezählt.

Hauptstadt St. DenisSaint-Denis hatte sogar einmal einen Hafen. Der bescheidene barachois (Obdach für Barken) wurde im Jahre 1819 vom Gouvernbeur Milius geplant. Man fand jedoch kurze Zeit später heraus, dass sich die Hafenanlage wegen der häufig vorbeiziehenden Zyklone als äußerst unpraktisch erwieß. Er wurde schließlich aufgeschüttet und wurde zum schönsten Platz in der ganzen Stadt… und Saint-Denis wartet immer noch auf seinen Hafen!
Die große wirtschaftliche Krise, Malaria und die Epidemien, die besonders die bevölkerungsreichen Viertel der Stadt trafen, machten zwar der Bevölkerung zu schaffen, jedoch merzten sie die Bevölkerung nie aus.
Kolonialbauten Saint-DenisAber einige schicke Stadtviertel – wie La Providence , die Camélias – wurden von den reichen Bewohnern aufgegeben, die gesündere Erholungsorte, wie die Berge, bevorzugten. Die Eisenbahn, die Ende des 19. Jahrhunderts fertiggestellt wurde, öffnet Saint-Denis dem Rest der Insel und begünstigt eine Konzentration der Bevölkerung in der Hauptstadt Saint-Denis, die seitdem anhält… Die Einwohnerzahl hat sich in hundert Jahren mehr als verzehnfacht, aus der Provinzstadt Saint-Denis ist eine bedeutende Metropole im Indischen Ozean geworden.

Lesen Sie außerdem:

Die AltstadtDie Altstadt: Die Geschichte der Hauptstadt Saint-Denis lässt sich in diesem alten Viertel finden, am besten zu Fuß. Die Altstadt von Saint-Denis zeichnet sich vor allem durch ihre militärische Vergangenheit und die Bedeutung der Schifffahrt in der Stadt aus…mehr

Hotels in Saint-DenisHotels in Saint-Denis: Übernachten Sie auf La Réunion in der Hauptstadt Saint-Denis, direkt am Meer, nicht weit vom internationalen Flughafen sowie interessanten Museen und schönen Boutiquen…mehr

Ferienwohnungen: NordküsteFerienwohnungen: Nordküste: Finden Sie ein schönes und preiswertes Ferienhaus oder eine Ferienwohnung inmitten oder in der Nähe der Hauptstadt Saint-Denis nahe dem Flughafen. Entdecken Sie die alten Viertel aus der Kolonialzeit von Saint-Denis, ein idealer Ausgangsort zur Erkundung der Ost- und Westküste der Insel sowie der Berge…mehr

Eindrucksvolle Kolonialgeschichte: Stadtvillen in Saint-DenisEindrucksvolle Kolonialgeschichte: Stadtvillen in Saint-Denis: Die Besitzer der Kaffee- oder Rohrzuckerplantagen stellten ihr Vermögen gerne zur Schau, indem sie beeindruckende Villen in den Alleen von St. Denis errichteten…mehr

Verwandte Artikel

Der Mann, der keine Angst vor den Haien hat

Der Mann, der keine Angst vor den Haien hat

Saint-Paul. Didier Dérand ist heute früh von den Roches Noires aufgebrochen, um zum Strand von Boucan zu schwimmen. Die Überquerung des Wassers von der Südküste der Insel La Réunion...
La Réunion: Die Jagd auf die Haie ist eröffnet

La Réunion: Die Jagd auf die Haie ist eröffnet

Unter dem Vorwand der wissenschaftlichen Forschung hat die Präfektur La Réunion die Jagd auf die Haie angeordnet. Der Staat hat einen Spezialisten einberufen, um 20 Exemplare einzufangen. Die Stadt...
Nachhaltigkeit auf La Réunion: Umweltprojekte auf der “Grünen Insel”

Nachhaltigkeit auf La Réunion: Umweltprojekte auf der “Grünen Insel”

Der Umweltschutz wird 2012 auf der La Réunion grossgeschrieben: Zahlreiche Projekte für die Erschliessung erneuerbarer Energiequellen sind auf der Insel in Planung. Auf La Réunion wird verstärkt auf erneuerbare...
Die Jagd auf die Großen Tenreks auf La Réunion ist eröffnet

Die Jagd auf die Großen Tenreks auf La Réunion ist eröffnet

Die Jagd auf die Großen Tenreks ist wieder seit dem 15. Februar 2012 auf La Réunion eröffnet und findet bis zum 15. April seinen Abschluss. Die Jagd ist erlaubt...
Gefahr für Taucher, Schwimmer und Surfer: Haiangriffe auf La Réunion

Gefahr für Taucher, Schwimmer und Surfer: Haiangriffe auf La Réunion

Haie im Indischen Ozean stören die Urlaubsruhe im Inselparadies La Réunion. Seit den beiden tötlichen Angriffen vor der reunionesischen Küste im letzten Jahr haben die Kommunen und Behörden der...
Aktiver Vulkan der Insel: Der Piton de la Fournaise

Aktiver Vulkan der Insel: Der Piton de la Fournaise

Im Jahre 1801 schrieb Bory de Saint-Vincent: Der Vulkan Piton de la Fournaise auf der Réunion sei riesig, stürmisch, gewaltig, majestätisch! 200 Jahre später bleiben die Emotionen dieselben: Der...
Der grünste Talkessel im Herzen der Insel: Salazie

Der grünste Talkessel im Herzen der Insel: Salazie

Salazie ist der Grünste von allen Talkesseln der La Réunion. Er bietet Farne, alle Arten von Bäumen und viele Blumen im Überfluss. Und Chayote. Dieses aus Brasilien importierte Gemüse...
Hochebene der Plantanen: La Plaine-des-Palmistes

Hochebene der Plantanen: La Plaine-des-Palmistes

Die Plaine-des-Palmistes (Palmenebene) wurde erst sehr spät kolonisiert. Im 20. Jahrhundert erfuhr sie immer mehr Bekanntheit und wurde zu einem beliebten Ausflugsziel. Die wunderschönen Villen auf der Ebene sind...
Cilaos: Erholungsort am Fuße des Vulkans

Cilaos: Erholungsort am Fuße des Vulkans

Cilaos – lange Zeit Zufluchtsort der schwarzen marrons (Flüchtige) aus der Sklaverei – wurde erst im 19. Jahrhundert kolonisiert. Geschätzt für sein Heilwasser und seine frische Bergluft ist es...

LAND & LEUTE

Der Mann, der keine Angst vor den Haien hat

Der Mann, der keine Angst vor den Haien hat

Saint-Paul. Didier Dérand ist heute früh von den Roches Noires aufgebrochen, um zum Strand von Boucan zu schwimmen. Die...
La Réunion: Die Jagd auf die Haie ist eröffnet

La Réunion: Die Jagd auf die Haie ist eröffnet

Unter dem Vorwand der wissenschaftlichen Forschung hat die Präfektur La Réunion die Jagd auf die Haie angeordnet. Der Staat...
Nachhaltigkeit auf La Réunion: Umweltprojekte auf der “Grünen Insel”

Nachhaltigkeit auf La Réunion: Umweltprojekte auf der “Grünen Insel”

Der Umweltschutz wird 2012 auf der La Réunion grossgeschrieben: Zahlreiche Projekte für die Erschliessung erneuerbarer Energiequellen sind auf der...

REISE

Neueröffung des 4-Sterne-Hotels Blue Margouillat in Saint-Leu

Neueröffung des 4-Sterne-Hotels Blue Margouillat in Saint-Leu

Das elegante Blue Margouillat Seaview Hotel im Badeort Saint-Leu im Westen der Insel öffnet nun wieder seinen Gästen die...
Die beste Reisezeit für einen Flug nach La Réunion

Die beste Reisezeit für einen Flug nach La Réunion

Da Reunion viele Tausend Kilometer von Deutschland entfernt im Indischen Ozean liegt, fallen bei der Buchung des Flugs –...

KULTUR

Der Parfumgarten: Gewürze der La Réunion

Der Parfumgarten: Gewürze der La Réunion

Wer auf die Insel La Réunion reist, merkt schnell, dass exotische Gewürze in der lokalen Gastronomie der Insel eine...
Nacht der La Réunion im Oktober in Paris und Montpellier

Nacht der La Réunion im Oktober in Paris und Montpellier

Am 13. Oktober 2012 im Zénith in Paris und am 16. Oktober im Zénith in Montpellier findet dieses Jahr...

GESCHICHTE

La Buse, der einzige Pirat der La Réunion, der mit der Insel “spielte”

La Buse, der einzige Pirat der La Réunion, der mit der Insel “spielte”

Der berühmte Pirat La Buse war nach heutiger Einschätzung trotz der vielen Legenden, die um ihn gesponnen werden, kein...
Die Geschichte des Zuckerrohrs auf der Insel

Die Geschichte des Zuckerrohrs auf der Insel

Das Zuckerrohr wurde im 17. Jahrhundert von den Inseln Java und Madagaskar importiert und auf der La Réunion eingeführt....