Powerful Tips To Improve Your Digestive System s Health check Estrogen promotes water retention, enlarged breasts, breast fullness, irratibility, anxiety, decreased mental functioning, edema, loss of libido and all of the gynecologic cancers. Estrogen antagonists like progesterone do exactly the opposite. weight loss new injection method 1. Whole grain breakfast cereal is a rich source of complex carbohydrates that targets the belly fat, and is the best option for breakfast. Ensure they are unsweetened, and contain at least 2.5 grams of fat per serving. Another option is oatmeal, eaten unsweetened. Oatmeal has the capacity to lower blood cholesterol and target the fat cells, because it is extremely rich in fiber. top 10 ways to lose weight Lose thigh fat tip 2 hca weight loss In the time I began executing my explore I had been performing the P90X exercise for about six months so I had the fitness facet of points down. Although, I realized and recognized if I unquestionably required the outcomes I used to be seeking to have, I needed to guarantee I received the right diet each day. It consistently appeared unattainable for me to have plenty of nutrient dense vegetables and fruit in my weight loss program on the day-to-day foundation, so Shakeology appeared like an outstanding choice. exercise to burn fat Die Geschichte des Zuckerrohrs auf der Insel | Entdecke Réunion - Insel im Indischen Ozean

Urlaub buchen














 
Tolle Angebote für Ihren All Inclusive Urlaub finden Sie auf www.travel24.com!

Die Geschichte des Zuckerrohrs auf der Insel

Oktober 7, 2011 1 Comment

Geschichte des Zuckerrohranbaus auf der La RéunionDas Zuckerrohr wurde im 17. Jahrhundert von den Inseln Java und Madagaskar importiert und auf der La Réunion eingeführt. Es diente am Anfang nur zur Herstellung von Alkohol und als Viehfutter. Aber als im 18. Jahrhundert das Zuckerrohr verstärkt kommerziell angebaut wurde, trug der Rohrzucker, den man nun aus dem Zuckerrohr gewann, vermehrt zum wirtschaftlichen Aufschwung der Insel bei. Man bemühte sich sehr um die profitable Verarbeitung des Zuckerrohrs. Die Reichen der Insel unterstützten finanziell die Untersuchung der landwirtschaftlichen Ausbeute, der Zerkleinerungstechniken (das Zuckerrohr ist sehr hart) und der Herstellung des Zuckers. Die Seltenheit des Rohrzuckers und seine Beliebtheit gaben ihm einen grossen Mehrwert im internationalen Handel und sorgten dafür, dass die Réunion sehr rasch eine sehr reiche Kolonie wurde. Wie die anderen Anbaukulturen auf der Réunion erlebte auch der Zuckerrohr einen Niedergang auf der Insel und überlebt heutzutage nur, weil der Rohrzucker zu einem Vorzugstarif verkauft werden kann (über 90% der Produktion werden auf dem heimischen Markt verkauft).

Zuckerrohr auf der La RéunionDer Zyklus des Zuckerrohrs erstreckt sich auf 12 Monate. Es handelt sich bei der Pflanze um eine Staude, die von ganz alleine nachwächst und nicht immer wieder neu bepflanzt werden muss. Die regelmäßige Erneuerung der Stümpfe des Zuckerrohrs ist dennoch notwendig, da nach einer Weile sonst die landwirtschaftliche Erträglichkeit abnimmt. Diese Erneuerung findet ungefähr alle 7 bis 10 Jahre statt. Die Stecklinge werden erst am Ende des 18. Monats geschnitten, ab dem Juli bis zum November/Dezember. Dann beginnt der jährliche Zyklus: Die Hauptsache ist, dass das Zuckerrohr während der feuchten Jahreszeit wächst, während des Winters (Juli/August) blüht und dann geerntet wird. Die Ernte wird heutzutage maschinell durchgeführt.

Zuckerfabrik auf der La RéunionDie Réunion wurde lange Zeit durch das Meer geschützt: Die Tier- und Pflanzenarten auf der Insel sind weniger zahlreich und vielfältig als auf einem Kontinent. Wenn erst einmal eine Plage auf der Insel eingeführt wird, vermehrt sie sich umso schneller, da es keine natürlichen Feinde auf der Réunion gibt. Dies war der Fall bei zahlreichen Insekten, die den Anbau des Zuckerrohrs auf der Réunion erschwerten, z.B. die Fruchtfliegen. Der Kampf gegen diese Feinde der Landwirtschaft wird mit chemischen und biologischen Waffen geführt. Die effektivste Waffe ist mikroskopisch klein: der Champignon.

Related posts:

  1. Landwirtschaft
  2. Ein afrikanisches Erbe der Réunion: Der Maloya
  3. La Buse, der einzige Pirat der La Réunion, der mit der Insel “spielte”
  4. Eindrucksvolle Kolonialgeschichte: Stadtvillen in Saint-Denis
  5. Der grünste Talkessel im Herzen der Insel: Salazie
  6. Piraten auf La Réunion: Wer war La Buse?
Tags: , , , , , , , , , Geschichte
One Comments to “Die Geschichte des Zuckerrohrs auf der Insel”
  1. [...] Stadtvillen in Saint-Denis Mai 7, 2011 No Comments Tweet Die Besitzer der Kaffee- oder Rohrzuckerplantage stellten ihr Vermögen gerne zur Schau, indem sie beeindruckende Villen in den Alleen von St. Denis [...]

Leave a Reply

(erforderlich)

(erforderlich)


GESCHICHTE

La Buse, der einzige Pirat der La Réunion, der mit der Insel “spielte”

La Buse, der einzige Pirat der La Réunion, der mit der Insel “spielte”

Tweet Der berühmte Pirat La Buse war nach heutiger Einschätzung trotz...

Eindrucksvolle Kolonialgeschichte: Stadtvillen in Saint-Denis

Eindrucksvolle Kolonialgeschichte: Stadtvillen in Saint-Denis

Tweet Die Besitzer der Kaffee- oder Rohrzuckerplantage stellten ihr Vermögen gerne...

Piraten auf La Réunion: Wer war La Buse?

Piraten auf La Réunion: Wer war La Buse?

Tweet La Buse war wohl der berühmteste Pirat von der Réunion....

LAND & LEUTE

Der Mann, der keine Angst vor den Haien hat

Der Mann, der keine Angst vor den Haien hat

Saint-Paul. Didier Dérand ist heute früh von den Roches Noires aufgebrochen, um zum Strand von Boucan zu schwimmen. Die...
La Réunion: Die Jagd auf die Haie ist eröffnet

La Réunion: Die Jagd auf die Haie ist eröffnet

Unter dem Vorwand der wissenschaftlichen Forschung hat die Präfektur La Réunion die Jagd auf die Haie angeordnet. Der Staat...

REISE

Neueröffung des 4-Sterne-Hotels Blue Margouillat in Saint-Leu

Neueröffung des 4-Sterne-Hotels Blue Margouillat in Saint-Leu

Das elegante Blue Margouillat Seaview Hotel im Badeort Saint-Leu im Westen der Insel öffnet nun wieder seinen Gästen die...
Die beste Reisezeit für einen Flug nach La Réunion

Die beste Reisezeit für einen Flug nach La Réunion

Da Reunion viele Tausend Kilometer von Deutschland entfernt im Indischen Ozean liegt, fallen bei der Buchung des Flugs –...

KULTUR

Der Parfumgarten: Gewürze der La Réunion

Der Parfumgarten: Gewürze der La Réunion

Wer auf die Insel La Réunion reist, merkt schnell, dass exotische Gewürze in der lokalen Gastronomie der Insel eine...
Nacht der La Réunion im Oktober in Paris und Montpellier

Nacht der La Réunion im Oktober in Paris und Montpellier

Am 13. Oktober 2012 im Zénith in Paris und am 16. Oktober im Zénith in Montpellier findet dieses Jahr...